Sparkassen Versicherung

Spende für Circus Circuli

Spielerische Förderung

Stuttgart, 19. Oktober 2021: Mit einer Spende von insgesamt 14.800 Euro unterstützt die SV SparkassenVersicherung (SV) die Jugendarbeit von Zirkusprojekten an ihren Unternehmensstandorten in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Hessen und Thüringen. 2.000 Euro gehen an den Circus Circuli des Stutt-garter Jugendhauses.

Mit unterschiedlichen Projekten bietet der Circus Circuli Kindern und Jugend-lichen die Möglichkeit, sich artistisch, motorisch und sozial weiterzubilden. Trainiert werden sowohl sportliche Grundlagen als auch artistische und dar-stellerische Fähigkeiten. Spielerisch werden so Schlüsselqualifikationen wie Kommunikation, Präsentation, Teamwork, Flexibilität, Ausdauer und Prob-lemlösung gefördert.

Drittklässlerinnen der Pragschule im Stuttgarter Norden trainiert der Circus Circuli einmal wöchentlich und erarbeitet eine Circusshow, die am Ende des Schuljahres aufgeführt wird. Außerdem gibt es für alle Schülerinnen kostenlo-se Ferienprojekte. Die Pragschule liegt in einem Viertel, in dem viele Men-schen von sozialen Transferleistungen abhängig sind. Die Projekte des Circus Circuli unterstützt die SV, weil sie dazu beitragen möchte, soziale Härten abzufedern.
„Wir freuen uns sehr über die 2.000 Euro, denn nach den letzten 1 ½ Jahren bietet das Zirkusprojekt unseren Kindern genau die Erfahrungen, die jetzt be-sonders wichtig sind: Bewegungsförderung und gemeinschaftliche Erlebnisse", so Thomas Schäberle, Leiter des Circus Circuli.