Degerloch

Die Circus-Schule in Degerloch.

Wir arbeiten zusammen mit dem
Kinder- und Jugendhaus Degerloch Helene P.
Klicke auf den Link,
wenn du mehr über das Jugendhaus wissen möchtest: https://www.helenep.de/

Die Zirkus-Schule in Degerloch hat ein tolles Programm. Es heißt: Zimt und Zauber.
Zimt und Zauber ist ein Bühnen-Spiel. Viele junge Artisten zeigen auf der Bühne, was sie alles können.

Zimt und Zauber gibt es alle 2 Jahre.
Es wird immer zu Weihnachten gezeigt. Dann gibt es 20 Vorstellungen.
40 Jugendliche treten auf.
6000 Zuschauer jubeln ihnen zu.

Zimt und Zauber gibt es wieder im Winter 2020/21.

Ihr Ansprechpartner vor Ort ist:
Thomas Schäberle

Kinder- und Jugendhaus Degerloch Helene P.
Obere Weinsteige 9
70597 Stuttgart

Tel.:07116747713
degerloch@jugendhaus.net
https://www.helenep.de/
Leitung: Thomas Schäberle
OH CARAMBA

Oh Caramba
Mache mit in unserer Zirkus-Schule.

Das kannst Du alles lernen:

  • Luftartistik am Trapez
    So nennt man das Turnen in der Luft.
    Die Artisten halten sich dabei an einer Stange fest. Diese Stange nennt man Trapez.
  • Einrad-fahren
    Diese Fahrräder haben nur ein Rad.
    Man muss ein gutes Gleichgewicht haben.
  • Akrobatik
    Akrobaten sind sehr gute Turner.
    Sie zeigen Kunststücke mit ihrem Körper.
  • Vertikaltuch
    An einem Tuch schwebt der Turner durch die Luft.
  • Clownerie
    So nennt man lustige Auftritte mit Clowns. Clown wird Klaun gesprochen.
    Ein Clown bringt die Zuschauer zum Lachen.

Das kannst Du alles bei uns lernen und noch vieles mehr.


An diesen Tagen üben wir: dienstags von 16:00 bis 17:45 Uhr


So alt darfst Du sein: 6 bis 12 Jahre


Das kostet die Circus-Schule: 18€ im Monat

CIRCUS SEPIA

Zirkus Sepia
Hier lernst Du die Kunst des schönen Turnens. Der Nouveau Cirque ist unser Vorbild.
Das ist Französisch und bedeutet: Neuer Zirkus. In diesem Zirkus wird eine Geschichte erzählt.

Das kannst du alles lernen:
• Vertikaltuch
An einem Tuch schwebt der Turner durch die Luft.
• Trapez
An einer Stange schwebt der Turner durch die Luft.
• Artistik
Artisten und Akrobaten sind sehr gute Turner. Sie zeigen Kunststücke mit ihrem Körper.
• Jonglage
Der Jongleur wirft zum Beispiel Bälle in die Luft. Er fängt und wirft sie immer wieder.
Das sieht toll aus und ist richtig schwer.
• Einrad-fahren
Diese Fahrräder haben nur ein Rad.
Man muss ein gutes Gleichgewicht haben.
• Clownerie
So nennt man lustige Auftritte mit Clowns. Clown wird Klaun gesprochen.
Ein Clown bringt die Zuschauer zum Lachen.
• Theater
Hier spielen die Schauspieler eine Geschichte vor. Das ist wie bei einem Film,
nur ohne Fernseher.


An diesen Tagen üben wir: dienstags von 18:00 bis 20:00 Uhr


So alt darfst Du sein: ab 12 Jahren


Das kostet die Circus-Schule: 20€ im Monat